Drs. Cornelius SchwiebbeDrs
Zahnarzt
drs.(NL) Cornelis Schwiebbe M.Sc. M.Sc.
Zahnarzt
Master of Science Aesthetic and Dental Surgery
Master of Science in Periodontology
Tätigkeitsschwerpunkt
Parodontologie und
Kiefergelenkserkrankungen

Dr.med.dent. Georg Schmitt MOM M.Sc. M.Sc.
Zahnarzt
Master of Oral Medicine
Master of Science in Implantology
Master of Science Aesthetic and Dental Surgery
Tätigkeitsschwerpunkt
Implantologie und Naturheilkunde

ZÄ Alecsandra Goloman
Zahnärztin
Tätigkeitsschwerpunkt
Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Dr.med.dent. Paul Schwiebbe
Zahnarzt

ZÄ Aurelie Oster
Zahnärztin

ZÄ Mariia Maiovets
Zahnärztin

ZÄ Liana Giurcanu
Zahnärztin

Kooperationspartner:
Dr. Michael Grundmann
Facharzt für Anästhesie

Individualprohylaxe


Karies und Zahnfleischerkrankungen sind nicht in erster Linie, wie oft angenommen, auf eine Veranlagung „die uns in die Wiege“ gelegt wurde zurückzuführen, sondern zum überwiegenden Teil eine verhaltensbedingte Krankheit.

Mit Hilfe einer optimalen Zahnpflege und einer gesunden Ernährung zu Hause und professioneller Prophylaxemaßnahmen, die wir Ihnen bieten können, sind diese Erkrankungen zum größten Teil vermeidbar.

Das Hauptübel bei der Entstehung von Karies und Zahnfleischentzündungen sind Bakterien, die in jeder Mundhöhle leben.
Sie ernähren sich von zuckerhaltigen Nahrungsresten und bilden als Stoffwechselprodukt für den Zahn schädliche Säuren.

Zusammen mit den Nahrungsmitteln bilden die Bakterien den Zahnbelag, die Plaque. Wird der Zahnbelag nicht regelmäßig und gründlich aus allen Nischen entfernt, entstehen Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Unser wichtigstes Ziel ist es, Sie darin zu unterstützen, keine Plaque entstehen zu lassen.

Dazu bieten wir Ihnen spezielle Anleitungen zur Zahnpflege und Ernährung, professionelle Zahnreinigung, Zahnschmelzhärtung durch Fluoride, Marker-Keim Test und die Versiegelung tiefer Zahnrillen zum Schutz der für die Zahnbürste nicht zugänglichen Bereiche.

Dunkle Verfärbungen der Zähne durch z.B. Rauchen, Teegenuss etc. können schonend mit einer Air-Flow Behandlung (Abstrahlung mit speziellen Pulvern) entfernt werden.

Eine Aufhellung der eigenen Zahnfarbe ist mit verschiedenen Bleachingmethoden möglich.

Unser Prophylaxeteam berät Sie gerne.